• 1

ZUR INFORMATION:

In den nächsten Wochen werden im gesamten Gemeindebiet durch die Mainfranken Netze GmbH verschiedene Aufgrabungen durchgeführt.

In den nächsten Wochen wird das Trinkwasser im Hochbehälter (Hochzone) auf Anweisung des Gesundheitsamtes leicht gechlort.