• 1

Wahlergebnisse für die Gemeinde Margetshöchheim:

PDF (147 KB)


Wahlergebnisse für den Landkreis Würzburg und die einzelnen Gemeinden:

http://landkreiswahlergebnisse.de

Die Stadt Würzburg ist nicht enthalten!


Wahlergebnisse für die Stadt Würzburg:

www.wuerzburg.de/wahlen

Der Landkreis Würzburg ist nicht enthalten!

Fachkraft für Abwassertechnik gesucht

Der Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Maintal

Würzburg“, mit den Mitgliedsgemeinden Margetshöchheim und

Veitshöchheim, sucht ab 01.01.2018 eine

Fachkraft für Abwassertechnik bzw. einen Ver- und Entsorger Fachrichtung Abwasser (m/w)

für seine Kläranlage in Veitshöchheim. Die dreistufige (mechanisch-biologisch-chemisch) Kläranlage ist für die Abwasserableitung und -reinigung beider Mitgliedsgemeinden verantwortlich. Der Zweckverband betreibt eine moderne Kläranlage mit einer Ausbaugröße von 26.000 Einwohnergleichwerten, eine zentrale Schlammbehandlung mit Blockheizkraftwerk sowie zehn Kanalbauwerke (Regenüberlaufbecken) und zwei Pumpwerke.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Überwachung und Bedienung der einzelnen abwassertechnischen Anlagen
  • Beseitigung von Betriebsstörungen
  • Ermittlung von Betriebsdaten und Bestimmung von Betriebsparametern
  • Probennahme und Untersuchung von Abwasser- und Schlammproben
  • Instandhaltung, Wartung und Überwachung der Anlagentechnik (Maschinen- und Messeinrichtungen)
  • Pflege und Reinigung der Abwasseranlage wie Klärbecken, Rohrleitungen und Maschinen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik bzw. als Ver- und Entsorger (w/m) in der Fachrichtung Abwasser oder alternativ als Gas- und Wasserinstallateur, Heizungsinstallateur, Mechatroniker, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder Schlosser
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit guten handwerklichen Fähigkeiten
  • Führerscheinklasse B oder BE
  • Teilnahme an Arbeitseinsätzen außerhalb der Regelarbeitszeit (Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit) sowie an der Rufbereitschaft
  • Sorgfältiges, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten, hohe Auffassungsgabe, körperliche Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Wohnsitz im Einzugsbereich der Kläranlage

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Einarbeitungszeit mit Fortbildungsmöglichkeiten
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 03.11.2017 an den Zweckverband für Abwasserbeseitigung, Erwin-Vornberger-Platz 1, 97209 Veitshöchheim oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte nur eine PDF-Datei als Anhang).

Weitere Informationen erhalten Sie vom Betriebsleiter der Abwasserreinigungsanlage, Herrn Siebert, Tel. 0931 9800-830.