• 1

Fachkraft für Abwassertechnik gesucht

Der Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Maintal

Würzburg“, mit den Mitgliedsgemeinden Margetshöchheim und

Veitshöchheim, sucht ab 01.01.2018 eine

Fachkraft für Abwassertechnik bzw. einen Ver- und Entsorger Fachrichtung Abwasser (m/w)

für seine Kläranlage in Veitshöchheim. Die dreistufige (mechanisch-biologisch-chemisch) Kläranlage ist für die Abwasserableitung und -reinigung beider Mitgliedsgemeinden verantwortlich. Der Zweckverband betreibt eine moderne Kläranlage mit einer Ausbaugröße von 26.000 Einwohnergleichwerten, eine zentrale Schlammbehandlung mit Blockheizkraftwerk sowie zehn Kanalbauwerke (Regenüberlaufbecken) und zwei Pumpwerke.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Überwachung und Bedienung der einzelnen abwassertechnischen Anlagen
  • Beseitigung von Betriebsstörungen
  • Ermittlung von Betriebsdaten und Bestimmung von Betriebsparametern
  • Probennahme und Untersuchung von Abwasser- und Schlammproben
  • Instandhaltung, Wartung und Überwachung der Anlagentechnik (Maschinen- und Messeinrichtungen)
  • Pflege und Reinigung der Abwasseranlage wie Klärbecken, Rohrleitungen und Maschinen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik bzw. als Ver- und Entsorger (w/m) in der Fachrichtung Abwasser oder alternativ als Gas- und Wasserinstallateur, Heizungsinstallateur, Mechatroniker, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder Schlosser
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit guten handwerklichen Fähigkeiten
  • Führerscheinklasse B oder BE
  • Teilnahme an Arbeitseinsätzen außerhalb der Regelarbeitszeit (Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit) sowie an der Rufbereitschaft
  • Sorgfältiges, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten, hohe Auffassungsgabe, körperliche Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Wohnsitz im Einzugsbereich der Kläranlage

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Einarbeitungszeit mit Fortbildungsmöglichkeiten
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 03.11.2017 an den Zweckverband für Abwasserbeseitigung, Erwin-Vornberger-Platz 1, 97209 Veitshöchheim oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte nur eine PDF-Datei als Anhang).

Weitere Informationen erhalten Sie vom Betriebsleiter der Abwasserreinigungsanlage, Herrn Siebert, Tel. 0931 9800-830.

Wasseruhr ablesen 2017

Sie möchten uns den Stand Ihrer Wasseruhr mitteilen?
Nutzen Sie einfach und bequem unser Online-Formular.