Unsere Partnergemeinde

Biéville-Beuville
(Frankreich-Calvados)
1. Bürgermeister
Dominique Vinot-Battistoni
14112 Biéville-Beuville

Gemeinde Margetshöchheim
1. Bürgermeister
Waldemar Brohm
Mainstraße 15
97276 Margetshöchheim

Biéville-Beuville grenzt nördlich an die Stadt Caen (Partnerstadt von Würzburg und Zentrum des Départements Calvados) an. Bis zu Kanalküste sind es ca. 10 Kilometer. Die Gemeinde besteht aus den beiden Ortsteilen Biéville und Beuville und hat ca. 2.500 Einwohner. Sie besitzt eine gute Infrastruktur und neue Baugebiete und machen die Gemeinde für eubürger interessant. Erstmals im Jahre 1990 empfing Bürgermeister Stock eine kleine Delegation aus Biéville-Beuville. Formalitäten wurden schnell beiseite gelegt. Sympathie und Zuneigung führten dazu, dass schon im Mai 1993 in Margetshöchheim bzw. im Herbst 1993 in Biéville-Beuville die Partnerschaft förmlich besiegelt werden konnte.

Seither fanden viele gegenseitige Besuche statt: Bürgerreisen, Gegenveranstaltungen und Schüleraustausch.

Herzliche Freundschaften haben sich gebildet. Gegenseitig wurden Jugendlichen Praktikaplätze vermittelt. Unsere Partnerschaft ist sehr lebendig und im Mai 2003 feierten wir mit einem großen Fest den 10. Geburtstag dieser Partnerschaft.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen noch mehr Informationen zu dieser Partnerschaft? Dann besuchen Sie die Seite unseres Partnerschaftskomitees unter www.partnerschaftskomitee.de