Margarethenhalle

alt

altalt

   

Die Margarethenhalle ist Treffpunkt zu vielen Anlässen, so z.B. bei Festveranstaltungen, Feierlichkeiten, Seminaren wie auch Schulungen.

Sollten Sie eine größere Veranstaltung
(bis max. 500 Personen) planen, können wir mit der Margarethenhalle für viele Veranstaltungsmöglichkeiten einen Raum bieten:

  • Schulungen
  • Tagungen
  • Kongresse
  • Firmenjubiläen
  • Informationsveranstaltungen
  • Ausstellungen
  • Konzerte
  • Versammlungen
  • Prüfungen
  • Theateraufführungen

Vorhandene technische Ausstattung:

  • Leinwände
  • Overheadprojekte
  • Diaprojektor
  • Videoprojektor
  • Monitor
  • Lautsprecheranlage
  • Flipcharts
  • Pinnwände
  • Moderatorenkoffer
  • Stellwände für Ausstellungen
  • CD-Player
  • Audioanlage

Der Treff für Feiern, Tagungen, Ausstellungen und für die Kultur.

Im Norden der Gemeinde steht diese moderne und attraktive Veranstaltungshalle, die bis zu 500 Personen Platz bietet.

Dieses Margetshöchheimer Zentrum aus Margarethenhalle und verschiedenen Nebenräumen, Jugend- und Altentreff, Feuerwehrgerätehaus, sowie angrenzender Gaststätte, Tennishalle, Sportshop und Praxis für physikalische Therapie verfügt über zahlreiche Parkplätze.

Das gesamte Zentrum ist ganz einfach zu erreichen, nämlich über die Staatsstraße 2300 /Ausfahrt Nord, durch öffentliche Verkehrsmittel mit dort eingerichteten Haltestellen und von den Margetshöchheimern auch leicht zu Fuß.

Bei Feiern und Tagungen laden ein Hotel, Gasthöfe und Ferienwohnungen vor Ort zum Übernachten ein.

Information und Buchung:
Verwaltungsgemeinschaft Margetshöchheim
Mainstraße 15
97276 Margetshöchheim
Frau Konrad, Telefon 0931 / 4686216
Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Informationen auch im Rathaus/Bürgerbüro
unter der Tel. 0931 / 46862-0.

Adresse:
Margarethenhalle
Erlabrunnerstraße 49
97276 Margetshöchheim

Grundriss der Margarethenhalle
(Beispiel einer möglichen Bestuhlung)

alt