Die Freiwillige Feuerwehr Margetshöchheim

alt

Wie der Chronik zu entnehmen ist, wurde im Jahre 1869 auf Initiative von Lehrer Leopold Hörnig und Schlossermeister Kilian Rhein in Margetshöchheim eine Feuerwehr gegründet. 1936 erhält die Feuerwehr das Gerätehause in der Unteren Steigstraße. Dort wurden größere Ausrüstungsgegenstände wie die Druck- und Saugspritzen sowie die mechanische Schiebeleiter untergebracht. Das erste modernisierte Fahrzeug, ein TSF auf Ford Transit erhält die Feuerwehr 1966. Mit dem Neubau der Margarethenhalle wird schließlich ein neues Feuerwehrgerätehaus errichtet, welches im Jahre 1982 der Freiwilligen Feuerwehr Margetshöchheim übergeben werden konnte.

alt Heute zählt die Freiwillige Feuerwehr neben dem LF 16/12, ein LF 10/6, TLF 8/20, ein Mehrzweckfahrzeug sowie ein Schnelleinsatzboot und ein Flachwasserschubboot zu ihrem Fuhrpark.

Neben der Brandbekämpfung und Verhütung im Ort sind wesentlich Einsatzbereiche die Gefahrenpunkte St 2300, die ICE-Eisenbahntrasse sowie Unfälle im Bereich des Maines. Seit dem Jahre 2000 besteht eine "HVO-Gruppe", die speziell auf Maßnahmen der 1.Hilfe ausgebildet ist.

 

Leitung der Freiwilligen Feuerwehr:

1. Kommandant
Peter Götz
Nelkenweg 48
97276 Margetshöchheim
Mobil 01522 9482943
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Kommandant
Kreutzer Thorsten
Friedenstr. 17
97276 Margetshöchheim
Mobil 01578 1986112
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Kommandant
Kreiner Matthias
Mainstr. 36
97276 Margetshöchheim
Mobil 0179 5055043
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ausführliche Informationen über die Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Margetshöchheim finden Sie unter der Website:
www.facebook.com/mgh112