Die Nachbarschaftshilfe

Caritashelferkreis Nachbarschaftshilfe

 

Der Caritashelferkreis wurde 1991 von der katholischen Pfarrgemeinde gegründet. Wir bieten allen Margetshöchheimer Bürgern unsere Hilfe an. Im Caritas-Helferkreis engagieren sich derzeit 19 Frauen und 2 Männer hauptsächlich für alte, kranke, einsame und behinderte Menschen aus unserer Gemeinde. Es können sich aber auch Mütter oder Väter an den Kreis wenden, die eine Entlastung bei der Kinderbetreuung benötigen.

 
Unsere Angebolt:

  • Wir besuchen regelmäßig oder auch nur gelegentlich Gemeindemitglieder zu Hause oder auch in Alten- und Pflegeheimen.
  • Wir entlasten die Familienangehörigen, indem wir mit den Betroffenen Zeit verbringen, Veranstaltungen besuchen, spazieren gehen, Einkäufe erledigen und dergleichen.
  • Wir sind Ansprechpartner für die pflegenden Angehörigen.
  • Wir unterstützen Eltern bei der Betreuung der Kinder durch Bschäftigungsangebote, Lernhilfen, praktische Hilfen u. a.
  • Wir vermitteln auf Wunsch die Austeilung der Krankenkommunion und halten Kontakt zur Pfarrgemeinde (Besuche durch den Pfarrer).
  • Wir vermitteln bei Bedarf kompetente Ansprechpartner der sozialen Einrichtungen (z. B. Sozialstationen, Tagespflege, Sozialberatungsstellen, Schuldnerberatung u. a.)
  • Wir helfen bei vorübergehenden materiellen Notlagen.
  • Wir unterstützen den Johannesverein und helfen bei Veranstaltungen für die Senioren in Margetshöchheim.

Wir bieten die Hilfe kostenfrei im Rahmen unserer zeitlichen Möglichkeiten an. Jeder Betroffene, unabhängig von seiner Konfession kann sich an uns wenden und die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Interesse an der Mitarbeit in unserem ökumenischen Helferkreis haben, sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.

Wenn Sie die Dienste des Helferkreises in Anspruch nehmen wollen oder sich für eine Mitarbeit interessieren, melden Sie sich bei:

Die Sprecherin des Heferkreises:
Jutta Hackel,
Telefon: 0931 / 464 67 6

oder ihre Stellvertreterin:
Heidi Goldschmitt
Telefon: 0931 / 461 82 3

Kontaktadresse:
Jutta Hackel
Margaretenstraße 25
97276 Margetshöchheim