Bechlorung vorübergehend wieder aufgenommen

Am Dienstag wurde eine Trinkwasseruntersuchung im Hochbehälter der Hochzone durchgeführt.

Probenbeurteilung:
Die Wasserprobe zeigt bei dem untersuchten Parameter „Coliforme Bakterien“ einen auffälligen Befund.

Ergebnis:
1 KBE/100ml – Grenzwert liegt bei 0 KBE/100ml

Leider hat sich der Keim nicht aufgelöst… Gemäß Info von der Energieversorgung Lohr-Karlstadt in Rücksprache mit dem Gesundheitsamt wurde die Bechlorung bis auf weiteres für die Hochzone wieder aufgenommen.

Die Nächste Beprobung ist für Donnerstag den 19.07. geplant.