Verwaltungsangestellten (m/w/d) für die Personalsachbearbeitung (in Teilzeit)

Die Verwaltungsgemeinschaft Margetshöchheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verwaltungsangestellten (m/w/d) für die Personalsachbearbeitung (in Teilzeit)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sachbearbeitung aller Personalangelegenheiten der Beschäftigten, Beamten, Versorgungsempfängern, Ehrensoldempfängern und Aufwandsentschädigungen,
Zeiterfassung und Kontrolle, Erstellung von Arbeitsverträgen, Meldungen an Sozialversicherungsträger, Finanzamt, AKDB und Beihilfestellen, Führung der Personalakten und Lohnkonten, Eingaben für die Finanzverwaltung, Weiterverrechnungen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K), Personalfachkaufmann m/w/d
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, vorzugsweise Erfahrungen im Umgang mit dem TVöD, Beamtenrecht
  • Sichere EDV-Kenntnisse in den Standardprogrammen MS-Office, AKDB-Programme (OK.FIS),
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung

Wir bieten:

  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz mit 19,5 Std./ Woche
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und engagierten Team
  • Einarbeitung durch Stelleninhaberin
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen
  • leistungsorientierte Bezahlung
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher Qualifikation bei der Besetzung der Stelle bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.02.2020 mit den üblichen Unterlagen an die Verwaltungsgemeinschaft Margetshöchheim, Geschäftsleitung, Mainstraße 15, 97276 Margetshöchheim oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Für Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsstellenleiter Roger Horn (Tel.: 0931-4686222) gerne zur Verfügung.