Informationen Grund und Mittelschule Margetshöchheim

An alle Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler unserer Schule

  • Kein Unterricht Montag, 16.03. bis Sonntag, 19.04.2020
  • Arbeits- und Lernaufträge für zuhause
  • Besondere Veranstaltungen entfallen bis auf Weiteres
  • Aktuelles auf der Homepage der Schule: www.schule-margetshoechheim.de

 

Sehr geehrte Eltern,

in der Hoffnung, dass Sie und Ihre Familie gesund sind und bleiben, wollen wir Sie über die aktuelle, durch die Corona-Virus-Epidemie bedingte Situation informieren.

Wir stehen in engem Kontakt mit der Schulaufsicht und dem Staatlichen Gesundheitsamt. Die Sachlage und die amtlichen Anweisungen können sich ständig ändern, daher bitten wir Sie, sich täglich über die Homepage unserer Schule zu kundig zu machen.

Das Kultusministerium hat ab Montag, 16.03.2020 bis einschließlich Freitag, 03.04.2020 eine Schließung aller Schulen angeordnet. Danach folgen unmittelbar die Osterferien (04.04. bis 19.04.2020).

Es entfallen der gesamte Unterricht, die Mittagsbetreuung und die Offene Ganztagsschule.

Die Schülerinnen und Schüler haben von Montag, 16.03. bis Freitag 03.04. keine Ferien. Sie sollen zuhause arbeiten. Alle Klassenlehrkräfte haben Aufgaben für das Lernen und Üben zuhause vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler wissen Bescheid und erhalten Materialien z. B. per Email.

Grundsätzlich ist es geboten, die Öffentlichkeit zu meiden und die Schule nicht zu betreten. Dennoch kann Ihr Kind in sehr dringenden Fällen in der Schule betreut werden. Wir bitten Sie in diesem Fall telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen.

Alle zusätzlichen Aktionen und Veranstaltungen und Schulfahrten entfallen.

Auch der Elternsprechtag am Dienstag, 17.03.2020 entfällt. Alle Klassenlehrkräfte werden Ihnen mitteilen, wie sie bei Bedarf telefonisch zu erreichen sind.

Die Schulleitung ist täglich ab 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt. Ebenso ist unser Jugendsozialarbeiter Herr Schnell telefonisch erreichbar.

Wir danken für Ihr Verständnis und die Kooperation in schwieriger Zeit.

Bleiben Sie gesund.

 

Freundliche Grüße

 

gez.                                                                                 gez.

Stephan Becker                                                                 Stephan Debes

Rektor                                                                              Konrektor